Sicherheitsprüfungen

Sicherheit für Ihre Hubarbeitsbühnen:

Die wichtigsten Anliegen, welche jeder Arbeitsbühnen-Anwender sichergestellt haben möchte sind:

  • Schutz und Erhalt von Leben und Gesundheit der Bedienpersonen von Hubarbeitsbühnen gewährleisten
  • Ausfallzeiten vermeiden
  • Betriebssicherheit gewährleisten
  • Funktionalität erhalten
  • empfohlenen Richtlinien entsprechen
  • Rendite erhöhen
  • Werte erhalten

Gerade die jährlich erforderliche Prüfung nach den gesetzlichen Vorschriften ( Betriebssicherheitsverordnung, Arbeitsschutzgesetz, DGUV Regel 100-500 und Bedienanleitung der Hersteller) gibt Anlass und Gelegenheit Ihre Arbeitsbühne gründlich und nach den neuesten Erkenntnissen zu prüfen und zu warten – am besten vom Fachmann!

 

Geschulte und zertifizierte Service-Techniker führen nach Rücksprache mit Ihnen mehr als nur die gesetzlich vorgeschriebene Sicht- und Funktionsprüfung durch, wie z.B.:

  • Mängel ggf. gleich vor Ort beseitigen
  • vorbeugende Instandhaltung durchführen und zeigen
  • Einstellarbeiten (Reichweiten, Drücke usw.), damit das Gerät auch optimal genutzt werden kann
  • Bei Bedarf führen wir auch die Prüfung nach der DGUV Vorschrift 3 (ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel) an Ihrer Hubarbeitsbühne durch und dokumentieren die Messwerte im Prüfprotokoll.

 

Nutzen Sie unser bundesweit ausgebautes Netz an Lift-Manager Service-Stützpunkten und unsere speziell geschulten Fachkräfte zur Durchführung der Sicherheitsprüfung.

Lift-Manager Arbeitsbuehnen-Service
Lift-Manager Arbeitsbuehnen-Service_01
Lift-Manager Arbeitsbuehnen-Service
Lift-Manager Arbeitsbühnen Service - Sicherheitsprüfungen
Lift-Manager Arbeitsbühnen Service - Sicherheitsprüfungen
Lift-Manager Arbeitsbühnen Service - Sicherheitsprüfungen