IPAF

Das Gesetz fordert, dass Arbeiter für die zu ihrer Tätigkeit erforderlichen Geräte ausreichend geschult / unterwiesen sind. Arbeitgeber müssen dafür sorgen, dass ihre Mitarbeiter im erforderlichen Umfang geschult und unterwiesen wurden. Das IPAF-Schulungsprogramm für Hubarbeitsbühnenbediener wurde von führenden Branchenexperten entwickelt. Es ist vom deutschen TÜV nach ISO 18878:2004 zertifiziert. Diese internationale Norm beschreibt die Ausbildung Mobile Hubarbeitsbühnen-Bediener (Fahrer) Schulung. Durch ein weltweites Netzwerk von über 550 IPAF-zertifizierte Schulungszentren werden mehr als 90.000 Personen pro Jahr geschult. Kursteilnehmer, die eine IPAF-Schulung erfolgreich absolviert haben, erhalten eine PAL Card (Powered Access Licence), einen Sicherheitsleitfaden, ein Logbuch und ein Zertifikat.

Wir bieten Ihnen folgende Schulungskurse an:

Kurse für mobile Hubarbeitsbühnen (MEWP) für:

  • Bediener
    Ziel: Anleitung eines Bedieners, damit dieser eine mobile Hubarbeitsbühne vorbereiten und sicher bedienen kann.
  • Einweiser
    Ziel: Am Kursende kann der Schulungsteilnehmer die mit der Rolle eines Einweisers verbundenen erforderlichen Aufgaben durchführen, d. h. Bediener mit ihren Aufgaben vertraut machen und die sicheren Verfahren vor sowie während des Einsatzes und die Beschränkungen von mobilen Hubarbeitsbühnen zeigen.

Schulungen sind für folgende Gerätekategorien möglich:

  • Statisch Vertikal (1a)
  • Statisch Boom (1b)
  • Mobil Vertikal (3a)
  • Mobil Boom (3b)
  • Push Around Vertikal (PAV)
  • Sondermaschinen (SPECIAL)

Genauere Informationen können Sie unserem Informationsschreiben entnehmen:
 Infoschreiben Schulungen Einweiser und Bediener (37 kb)

Weitere Schulungsmöglichkeiten:

  • Nutzung und Kontrolle des Sicherheitsgeschirrs (H)
    Ziel: Anleitung eines Benutzers, damit dieser beim Einsatz einer mobilen Hubarbeitsbühne Sicherheitsgeschirr und zugehöriges Zubehör sicher auswählen, inspizieren und verwenden kann.

Für Fragen, weitere individuelle Beratung oder Terminvereinbarungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne unter +49 3588 2546-18 zur Verfügung oder benutzen Sie unser Anfrageformular.

IPAF_Plakat

Anfrageformular

Ihr Unternehmen (*)

HerrFrau

Vorname / Nachname (*)

Straße

PLZ / Ort

Ihre E-Mail-Adresse (*)

Telefon

Ich bin Interessiert an:

Ihre Nachricht

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.