Lift-Manager bei der „Woche der offenen Unternehmen“

Lift-Manager Jänkendorf öffnet Schülern die Tür

In Sachsen wurde in der Woche vom 07.-12.03. die Aktion "Woche der offenen Unternehmen" durchgeführt.
Bei den teilnehmenden Unternehmen können sich in diesem Zeitraum Schüler der 7. bis 10. Jahrgangsstufen über Ausbildungsberufe informieren.

Die Lift-Manager Zentrale in Jänkendorf hat in diesem Zuge die Ausbildung Mechatroniker/in und Mechatroniker/in für Land- und Baumaschinen praxisnah vorgestellt. Hubarbeitsbühnen sind ein ideales System um die Anforderungen einer Mechatroniker-Ausbildung zu veranschaulichen.

Lift-Manager war und ist bestrebt attraktive Lehrstellen zu schaffen um engagierten jungen Menschen eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit langfristiger Perspektive zu geben. Man ist davon überzeugt den richtigen Schritt zu gehen um die Herausforderungen des demographischen Wandels langfristig zu meistern.